Herzlich

willkommen

... auf dem Weg zu Ihrer Kartonschale

1/7
Paperseal-das-Video-Link-602x100px-03-dr

Das Herzstück der Paperseal Kartonschale ist eine Innovation, die dank modernster Technik und gelungenem Verpackungsdesign eine hermetische Versiegelung ermöglicht. Die technologische Verknüpfung von optimiertem Kartonschalensiegelrand und Mondini-Versiegelungstechnologie löst nicht nur ein Branchenproblem, dieses System bietet auch alle Vorteile und die Haltbarkeit des Standard-MAP-Prozesses mit Kunststoffschalen.

 

Die Kartonschalen-Verpackung wird auf einer Versiegelungsmaschine produziert. Dafür wird der flache Kartonzuschnitt zunächst automatisch geformt, um den optimalen Siegelrand und die geeignete Innenfolieversiegelung zu erhalten, der sicher auf dem Karton befestigt wird. Durch die passformzugeschnitte Innenfolie wird der Folienabfall in dem Prozess komplett minimiert und gewährleistet die Sicherheit der Verpackung. Über die Packsicherheit und Haltbarkeit hinaus, bietet die neue Paperseal Kartonschale weitere Vorteile, wie ein hochwertiges Erscheinungsbild und außergewöhnliche Kommunikationsoptionen am "Point of Sale" auf dem Karton.

 

Und neben den im Vergleich niedrigen Gesamtkosten der Verpackung punktet das Paperseal - System mit Nachhaltigkeit –  der Einsatz von Kunststoff im Vergleich zu herkömmlichen Kunststoffschalen kann um bis zu 70 Prozent reduziert werden.

Der Karton wurde gemeinsam mit ausgewählten Partnern entwickelt. Dank hochwertigem Material wurde die Stabilität und Feuchtigkeitsbeständigkeit erhöht, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Nach der Entnahme des Produkts kann die dünne Innenfolie leicht vom Karton entfernt und getrennt entsorgt werden.

Das ist Paperseal!

Deshalb jetzt PackLogic!

Liebes Meer, wir machen weniger.

PackLogic ist ein neuer Unternehmensteil des Verpackungstechnikherstellers

und - händlers Ribbeck GmbH & Co. KG, der in Zukunft die Herstellung von Kartonschalen nach

dem entwickelten Paperseal System von G. Mondini S.p.a. im nordeuropäischen Raum übernehmen wird.

Hiermit löst PackLogic ein Branchenproblem und bietet zeitgleich alle Vorteile des Standard-MAP-Prozesses

mit Kunststoffschalen. Bis zu 80% weniger Plastik wird für die Herstellung der Verpackung eingesetzt.

Statt einer Schale aus Kunststoff wird eine Schale aus Karton geformt.

Mit neu gebauten Produktionsräumen im nördlichen Raum Hamburgs werden ab 1.2.2020 die ersten Kartonschalen

für Kunden der Lebensmittelindustrie hergestellt.

 Die Aufgabe des PackLogic-Teams ist es, den Kunden in der Lebensmittelindustrie, kompetent zu beraten, die Erfahrungen zu teilen und danach gemeinsam die geeignete Kartonschale zu konzipieren.

Die Abteilung PackLogic ist in der Lage nach individuell erstellten Mustern, Probeläufe mit Produkten zu organisieren.

Fertig versiegelt unter Schutzatmosphäre verpackt kann der Mindesthaltbarkeitstest und auch das Handling der neuen Verpackung getestet werden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass das eingesetzte Kartonmaterial zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird, die durch FSC kontrolliert und zertifiziert sind.

Durch den Einsatz verschiedener, wieder verwertbaren Folienmaterialien ist die Verpackung sowohl für Käse, Frischfleisch, Frischfisch, Snacks, gefrorenes Essen, Salat, Früchte als auch für Fertiggerichte, die in der Mikrowelle oder Backofen erwärmt werden, geeignet.

Anhand eines Hinweises auf der Verpackung kann der Verbraucher erkennen, dass die Folie und der Karton leicht getrennt und somit optimal recycelt werden können.

Interessiert?

Dann rufen Sie uns an! Lassen Sie sich für unsere gemeinsame Zukunft begeistern!

 
 
 

Verpackungsformen

NEWS

Unbenannt-1.png
Unsere Entwicklung
Bild5.jpg
Bild2.png
Bild4.jpg
Unsere Vorträge
 
LINKS
ÜBER UNS

info@packlogic.de

Tel.:+49 4192 8942 - 0

Achtern Dieck 9
24576 Bad Bramstedt

SOZIALE NETZWERKE
  • Youtube
  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

© 2019 by Direkta